Nach dem aktuellen Erlass zur Corona Situation ist das Training in der Sporthalle mit Kontaktsport mit bis zu 30 Teilnehmern, grundsätzlich wieder möglich.

Nach Rücksprache mit dem Vorstand vom Verein, sind einige wichtige Regeln jedoch weiterhin zu beachten:

Auch, dass die Trainer eigenverantwortlich für das Training sind und selber entscheiden, ob das Training stattfinden kann.

Die Ferien sind in NRW zu Ende und ab Mi beginnt die Schule. Ab Do die Einschulungen in den Grundschulen und in den weiterführenden Schulen. Um hier alles etwas zu entzerren, beginnen wir mit dem Kinder - und Jugendtraining erst ab nächste Woche!

Auch sind die Temperaturen von 30 Grad und darüber kein guter Start nach über drei Monaten Trainingspause.

Das erste Jugendtraining findet am Mittwoch, 19.08. von 18.00 bis 19.30h statt.

Das erste Kindertraining am Freitag, 21.08. von 16.30 bis 18.00h.

 

Ablauf des Training:

Tatsache ist, dass die Infektionszahlen wieder steigen, auch in Werne. Deswegen wollen und müssen wir uns an folgende Regeln halten.

  • In die Sporthalle, bzw Umkleide wird erst gegangen, wenn die Vorgruppe komplett! die Halle und die Umkleide verlassen hat. In den ersten Wochen, bis zum 29.August wird jedes Kind von einem Erziehungsberechtigten zur Sporthalle gebracht und in einer Anwesenheitsliste eingetragen.
     
  • Nach der Eintragung ist die Begleitperson dafür verantwortlich, dass die Hände gewaschen und desinfiziert werden.
     
  • Entsprechende Mittel werden bereit gestellt.
     
  • Nach Vorgabe ist vor der Sporthalle Nasenmundschutz zu tragen, der in der Sporthalle abgelegt wird.
     
  • Bei Toilettenbenutzung werden die Flächen desinfiziert und Hände gewaschen. Hier ist die Begleitperson zuständig und verantwortlich.
     
  • Bei der Jugendgruppe  werden diese Auflagen selbstständig durchgeführt.
     
  • Das Training wird angepasst zeitig beendet, um der nachfolgenden Gruppe die Wartezeit zu verkürzen, bis der letzte aus der Vorgruppe die Umkleide verlassen hat.
     
  • Kein Training bei Schnupfen und Erkältungen. Die Trainer kommen in der Woche mit ca. 60 bis 80 Teilnehmern zusammen und müssen sich und auch die Teilnehmer schützen.
     

Ich persönlich freue mich darauf, endlich wieder mit allen zu trainieren und zusammen zu sein!

Bei Fragen zum Training könnt ihr mich anrufen oder anschreiben.

?Andreas